Kleiner Parteitag

Kleiner Parteitag in München

Für die letzten sieben Tage des Wahlkampfs haben die Grünen SpitzenkandidatInnen Katharina Schulze und Ludwig Hartmann die Basis noch einmal eingeschworen.

Die Chance für einen Politikwechsel im Freistaat ist greifbar nahe, aber die meisten Rennen werden im Schlußspurt gewonnen.

Also dranbleiben! So die Devise.

Hilfe erhielten die beiden unermüdlichen Wahlkämpfer unter anderem vom Parteivorsitzenden Robert Habeck, der für die Zeit des Wahlkampfes schon fast Wahlbayer geworden ist, von der Grünen Bundestagsfraktion mit Claudia Roth und Dr. Anton Hofreiter und Reinhard Bütigkofer aus dem Europaparlament.

Auch dabei der Landesvorstand um Sigi Hagl und Eike Hallitzki.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel